Die Vierländer-region als Motor der Mobilitätswende

150 Besucher beim 2. e-Mobility-Forum Bodenseekreis

  • Autonomes Fahren wird schon bald Realität
  • Elektromobilität schafft neue Geschäftsfelder
  • Rettungskräfte diskutieren mit Batteriespezialisten.

Weiter

Erfolgreicher Fachtag 
Elektromobilität 2018

 

Im Rahmen der eMOBILITY WORLD -
10. Messe für nachhaltige Mobilität

Fachvorträge
Podiumsdiskussion
Kommunaler Austausch

 

Weiter

Ladestationen in der Region

Besitzer eines eigenen Elektrofahrzeugs profitieren von der im Förderprojekt "emma" geschaffenen Ladeinfrastruktur, die stetig ausgebaut wird. An den emma-Säulen können gleichzeitig bis zu zwei Elektrofahrzeuge sowohl über "Schuko" als auch Mennekes "Typ 2" Strom tanken. 

Weiter

CampusMobil

Das Elektromobile Carsharing-Angebot sorgt für zusätzliche Mobilität an Friedrichshafens Hochschulstandorten Fallenbrunnen und Seemoser Horn.


Für nur einen Euro pro Viertelstunde können fünf Elektroautos an fünf Standorten kostengünstig und flexibel genutzt werden.

Weiter

Elektromobilität im ÖPNV

Stadtwerke Lindau prüfen Elektroantrieb für Stadtbusse

Die Stadtwerke Lindau arbeiten daran, die Stadtbusflotte ab dem Jahr 2021 auf Elektroantrieb umzustellen. Zunächst soll eine Machbarkeitsstudie prüfen, ob und welchen Bedingungen Elektrobusse in Lindau sinnvoll sind.

(Artikel Schwäbische Zeitung v. 25.4.2018)

Weiterlesen …

Fachtag Elektromobilität

Bürgermeister tauschen sich zur weiteren Strategie aus

Im Rahmen der Messe emobility World diskutierten erstmals 35 kommunale Vertreter die weiteren Schritte, die in Bezug auf die Verkehrswende in der Region gemeinsam angegangen werden sollen.

Weiterlesen …

Land sorgt für flächendeckendes Elektrofahrzeug-Ladenetz in Baden-Württemberg

Förderaufruf - Konsortium gesucht

Baden-Württemberg will ein flächendeckendes Ladenetz für Elektrofahrzeuge schaffen. Mit einem Förderaufruf sucht das Land nun ein Konsortium, das bis 2019 die erwünschte Flächendeckung im Zehn-Kilometer-Raster aufbaut.
 

Weiterlesen …

Carsharing in der Region

e-Carsharing in der Region

E-Carsharing in der Region

Anmelden. Buchen. Losfahren!

E-WALD und Flinkster stellen Elektrofahrzeuge an verschiedenen Standorten zur Nutzung im Carsharing-System zur Verfügung.

Weitere Anbieter

Weitere Anbieter

Carsharing, also das gemeinsame Nutzen von Fahrzeugen in Form einer Kurzzeitmiete erfreut sich auch bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor wachsender Beliebtheit.

Zur Liste der Anbieter...

Marktplatz

Förderprogramm e-Mobilität der Thüga Energie

Kostenloses Tanken und Kaufzuschuss für Elektroautos

Nicht nur das Tanken an den Ladesäulen der Thüga Energie GmbH ist bis auf Weiteres kostenlos. Bei Kauf eines Elektroautos können Thüga Energiekunden einen Kaufzuschuss in Höhe von 250 Euro erhalten, zusätzlich zur Förderung durch Bund und Automobilhersteller.

Weiterlesen …

Friedrichshafen und Überlingen: Kostenlos Laden im Parkhaus

Elektroautos sind in den Parkhäusern willkommen

In den von "Stadtwert am See" betriebenen Parkhäusern werden nach und nach komfortable Lademöglichkeiten für Elektroautos installiert. Für Elektroautos gelten die gleichen Parkgebühren wie für Verbrenner-Fahrzeuge,  das Stromladen ist während der Parkdauer kostenlos!

Weiterlesen …

Beratung und Service in der Region

Kompetente Anbieter in Ihrer Nähe

Die Region Bodensee-Oberschwaben beheimatet eine Vielzahl innovativer Händler und Systempartner im Bereich e-Mobilität. Finden Sie hier eine Liste mit  Autohäusern, e-Bike Spezialisten sowie Anbietern spezieller Fahrzeuge und Ladeeinrichtungen, die ständig aktualisiert wird.

Weiterlesen …