Über 160 Teilnehmer aus der Vierländerregion
beim 3. e-Mobility Forum Bodenseekreis
in Langenargen

 

Austausch und Vernetzung für einen nachhaltiger, grenzenlosen Verkehr in der Vierländerregion

Weiter

Kommunale und gewerbliche Nutzungen im Fokus beim 3. e-Mobility Forum

 

Innovationspartnerschaften 
Leuchturmprojekte
Praxisbeispiele

 

Weiter

 

 

3. e-mobility Forum Bodenseekreis 2019

 

40 Träger aus vier Ländern unterzeichnen die E-Charta der Internationalen Bodenseekonferenz

 

Weiter

 

Die Vierländer-Region als Motor der Mobilitätswende

150 Besucher beim 2. e-Mobility-Forum Bodenseekreis

  • Autonomes Fahren wird schon bald Realität
  • Elektromobilität schafft neue Geschäftsfelder
  • Rettungskräfte diskutieren mit Batteriespezialisten.

Weiter

Ladestationen in der Region

Besitzer eines eigenen Elektrofahrzeugs profitieren von der im Förderprojekt "emma" geschaffenen Ladeinfrastruktur, die stetig ausgebaut wird. An den emma-Säulen können gleichzeitig bis zu zwei Elektrofahrzeuge sowohl über "Schuko" als auch Mennekes "Typ 2" Strom tanken. 

Weiter

CampusMobil

Das Elektromobile Carsharing-Angebot sorgt für zusätzliche Mobilität an Friedrichshafens Hochschulstandorten Fallenbrunnen und Seemoser Horn.


Für nur einen Euro pro Viertelstunde können fünf Elektroautos an fünf Standorten kostengünstig und flexibel genutzt werden.

Weiter

Um den heutigen technischen Standards sowie den Vorgaben des Eichrechts zu genügen, werden die emma Ladesäulen gegen neue Technik ausgetauscht.

Ladeinfrastruktur am Bodensee wird modernisiert

Austausch der emma Ladesäulen

Die Energieversorgungsunternehmen EnBW, Stadtwerk am See und Regionalwerk modernisieren und erweitern die Ladeinfrastruktur am Bodensee. Hier gibts eine Übersicht über den Stand des Austauschen, die neuen Apps und Tarife.

Weiterlesen …

Mit dem einzigen 150 kW Schnellader in Deutschland südlich von Memmingen startet das Regionalwerk Bodensee die Umsetzung seiner regionalen Elektromobilität-Strategie.

Erste 150 kW Elektroauto-Schnellladestation im deutschen Bodenseeraum

Regionalwerk Bodensee startet regionale Elektromobilitätstrategie

Das Regionalwerk Bodensee nimmt am 28.12.2018 in Tettnang die bisher einzige 150 kW Elektroauto-Schnellladestation in Deutschland südlich von Memmingen in Betrieb. Bis zu drei Autofahrer gleichzeitig können dann in kürzester Zeit ihre E-Mobile laden.

Weiterlesen …

Zweckverband OEW bringt Elektro-Power auf die Landstraßen Oberschwabens.  - Foto: Schwäbische.de

OEW baut 54 Elektroladesäulen auf

Ladesäulen-Netz in der Region wird dichter

OEW-Verbandsvorsitzender Landrat Lothar Wölfle, Bürgermeister Georg Riedmann und EnBW-Chef Frank Mastiaux haben am 20. Dezember 2018 symbolisch das erste Fahrzeug an die Ladesäule am Markdorfer Stadtgraben angehängt - 53 weiter Säulen folgen, u.a. im Bodenseekreis und dem Landkreis Ravensburg.

Weiterlesen …

Carsharing in der Region

e-Carsharing in der Region

E-Carsharing in der Region

Anmelden. Buchen. Losfahren!

E-WALD und Flinkster stellen Elektrofahrzeuge an verschiedenen Standorten zur Nutzung im Carsharing-System zur Verfügung.

Weitere Anbieter

Weitere Anbieter

Carsharing, also das gemeinsame Nutzen von Fahrzeugen in Form einer Kurzzeitmiete erfreut sich auch bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor wachsender Beliebtheit.

Zur Liste der Anbieter...