Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund

bodo ist der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund, der den Bodenseekreis und den Landkreis Ravensburg verbindet. Gesellschafter der GmbH sind die beiden Landkreise und die am Verbund beteiligten Verkehrsunternehmen bzw. deren Zusammenschlüsse.

DB Fuhrpark

Mit maßgeschneiderten und umweltfreundlichen Fuhrpark-Konzepten und Mobilitätsmodulen bietet der DB Fuhrpark als Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn AG individuelle Mobilität und innovative Vernetzungsstrategien von Verkehrssystemen an. Seit über 10 Jahren gehört der DB Fuhrpark zu den größten Fuhrparkdienstleistern europaweit.

Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg, Campus Friedrichshafen

Die Duale Hochschule Ravensburg gliedert sich räumlich in den Campus Ravensburg und den Campus Friedrichshafen, inhaltlich in die Fakultät für Wirtschaft und die Fakultät für Technik. Am Campus Friedrichshafen werden 13 Studienrichtungen, am Campus Ravensburg 11 Studienrichtungen (z.T. mit weiteren Studienvertiefungen) angeboten.

 

HaCon

Verkehr, Transport und Logistik sind die Kernthemen, auf die sich HaCon seit 30 Jahren konzentriert. Ein engagiertes Team von inzwischen 200 erfahrenen Mitarbeitern aus den Bereichen Informatik und Verkehrsplanung hat HaCon zum führenden Software-Spezialisten in Europa für Planungs-, Dispositions- und Informationssysteme gemacht.

InnoZ

Das Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH ist ein Tochterunternehmen der DB Mobility Logistics AG, dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) gGmbH, der T-Systems International GmbH, der Siemens AG sowie dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR).

Stadt Friedrichshafen

Die Stadt Friedrichshafen liegt am nördlichen Ufer des Bodensees und beherbergt 59.000 Einwohner. Sie ist Kreisstadt und größte Stadt des Bodenseekreises. Seit September 2011 ist sie außerdem Universitätsstadt mit ihrer Zeppelin Universität.

STADTWERK AM SEE

Das STADTWERK AM SEE ist erfolgreicher Dienstleister in den Feldern Energie- und Wasserversorgung, Verkehr und Services. Im Oktober hervorgegangen aus dem Zusammenschluss von Stadtwerken Überlingen und Technischen Werken Friedrichshafen versorgt das STADTWERK AM SEE mit über 300 Mitarbeitern über 80.000 Haushalte im Bodenseekreis und darüber hinaus mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser.

Projektpartner bis April 2015

T-Systems

T-Systems gestaltet die vernetzte Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft und schafft Wert für Kunden, Mitarbeiter und Investoren durch innovative ICT-Lösungen. Mit einer weltumspannenden Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen betreibt T-Systems die Informations- und Kommunikationstechnik (engl. kurz ICT) für multinationale Konzerne und öffentliche Institutionen.

Technische Universität Berlin

Das Fachgebiet Quality and Usability Lab (Prof. Sebastian Möller) der Technischen Universität Berlin besteht zurzeit aus 6 PostDocs, 23 Doktoranden sowie mehreren studentischen Mitarbeitern (Hilfskräfte, Diplom- und Masterarbeiter, Praktikanten) der Fächer Elektrotechnik, Informatik, Mathematik, Kommunikationswissenschaften und Psychologie.